Safari, Kultur, Wildnis: die Länder des Ostafrikas sind vielfältig!

Fünf Reiseländer des östlichen Afrika stellen sich vor: Kenia, Tansania, Äthiopien, Uganda und Ruanda.

 

Wer hat nicht schon von einem Urlaub in Kenia geträumt, die unvergleichbare Kombination von einer Safari im Masai Mara und einem Badeurlaub an den weißen Stränden der Küste?


Oder von einer mehrtägigen Safari in Tansania, inklusive einer Wanderung zum Gipfel des Kilimanjaro? Tansania ist ein Land der Kontraste mit Savannen, Regenwäldern, idylischen Stränden und natürlich sehr freundlichen Menschen.


Zu den Perlen Ostafrikas, neben Kenia und Tansania, zählt auch Äthiopien. Es ist die Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt und ein Land von grandiosen Naturschauspielen.

 

Oder das einmalige Erlebnis mitten im Herzen Afrikas durch den dichten Wald zu wandern und plötzlich einem Berggorilla gegenüberzustehen!

 

Ostafrika bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten Ihren Urlaub zu gestalten.

Ostafrika zählt zu den schönsten Flecken weltweit und bietet pure Natur mit aufregenden Safari-Touren, faszinierende Kulturerlebnisse und atemberaubende Landschaften.