Safari Westen

Abenteuer Westen: Schutzgebiet für Schimpansen, Land der Seen mit dem zweitgrößten Süßwasser-See der Welt.

 

Für diese Tour sollten Sie mindestens 7-10 Tage einplanen. Sie lässt sich hervorragend als geführte Individualtour zu zweit oder in kleinen Gruppen zusammenstellen. Diese Reise mit allen Höhepunkten kann bei ASA-Veranstaltern in Deutschland bequem gebucht werden.

Höhepunkte/Ausflüge

Affe in Tansania © Diamir Archiv
  • Gombe Stream National Park (2 - 3 Tage)

Der mit 52 qkm kleinste Park Tansanias liegt am Ostufer des Lake Tanganyika, in der Nähe von einem der ältesten Marktdörfer Afrikas, Ujiji. Hier fand das berühmte Treffen von Henry Stanley mit Dr. David Livingstone statt. Der mit dichter Vegetation bewachsene Park beheimatet vor allem Schimpansen. 

Die an Menschen gewöhnten Schimpansen wurden vor allem durch die von Jane Goodall 1960 betriebene Verhaltensstudie berühmt, die noch heute als längste aktuelle Studie dieser Art gilt. Ein Besuch bei den Schimpansen unterliegt strengen Regeln, um den natürlichen Lebensraum der Tiere sowenig wie möglich zu stören. So sollte man sollte wenigstens zwei Tage einplanen, um die Tiere zu aufzuspüren und in Ruhe beobachten zu können. 

Während der Regenzeit (Februar – Juni und November – Mitte Dezember) sind die Schimpansen in der Regel leichter aufzuspüren, bessere Fotos schieß man aber in der Trockenzeit von Juli–Oktober und Ende Dezember.

  • Lake Tanganyika (1 - 2 Tage)

Der Lake Tanganyika ist der längste und - nach dem Baikalsee - der zweittiefste Süßwasser-See der Welt mit einer Wasseroberfläche, die größer als Belgien ist. Über 250 verschiedene Fische leben in diesem Binnenmeer, das wegen der ständigen Wasserumwälzung und dem heftigen Wind frei von Bilharziose ist.

Touristische Attraktionen sind die an den See grenzenden Nationalparks, Gombe Stream und Mahale Mountains National Park, die vor allem durch ihren Bestand an Schimpansen berühmt wurden. Ein eindrucksvolles Naturschauspiel bieten auch die Kalambo Wasserfälle an der Grenze zwischen Sambia und Tansania gelegen. Hier stürzt der Fluss Kalambo kurz vor der Mündung in den Tanganjikasee 210 m in die Tiefe. 

Kleine Affe in Tansania © Diamir Archiv
  • Mahale Mountains National Park (2 Tage)

Wie der nördlich gelegene Gombe Stream National Park, beheimatet auch der Mahale National Park eine große Anzahl der letzten frei lebenden Schimpansen Afrikas. Rund 800 Schimpansen leben in dieser Region. Zwar sind die Schimpansen die Hauptattraktion des Mahale National Park, an den Berghängen sind jedoch zahlreiche andere nicht minder interessante Tiere zu beobachten, wie der Rote Colobus Affe, die Rotschwanzmeerkatze und die Diademmeerkatze. Auch Ornithologen kommen auf ihre Kosten. Da es hier keine Straßen gibt, werden die Safaris zu Fuß unternommen.

  • Katavi National Park (2 - 3 Tage)

Der raue und wilde Park liegt im Südwesten Tansanias auf einer hohen, weiten Überflutungsebene mit ständig wechselnder Landschaft. Zahlreiche Tiere sind hier zu Hause. Bis zu 4.000 Elefanten kann man dann in dieser Gegend antreffen, dazu große Büffelherden, Giraffen, Zebras, Impalas und Riedböcke sowie Löwen- und Tüpfelhyänenrudel. Das besondere Highlight Katavis sind jedoch die Flusspferde, die sich gegen Ende der Trockenzeit in Massen an den Flusstümpeln drängen. 

Die Erkundung des Parks wird ausdrücklich nur für Abenteurer empfohlen, da nicht nur die Anreise beschwerlich ist.

 

Sind Sie an einer Safari in den Westen von Tansania interessiert?

Ngorongoro Conservation Area, Tansania Ngorongoro Conservation Area © Diamir Archiv

Unsere spezialisierten Reiseveranstalter stehen Ihnen direkt zur Verfügung.

Serengeti National Park. Tansania Serengeti National Park © Globetrotter Select

Unsere Reiseveranstalter bieten Ihnen viele interessante Reiseangebote an!

Serengeti National Park. Tansania Serengeti National Park © Diamir Archiv

Unsere Partner in Tansania bieten Ihnen Dienstleistungen vor Ort an!

Selous Wildlife Lodge Serena Hotels and Lodges Selous Wildlife Lodge © Serena Hotels and Lodges

Ausgewählte Hotelgruppen bieten Ihnen eine gute Auswahl an gut gelegenen Häusern in Tansania.

Selous Tansania Selous © The Retreat Africa

Game Lodges bieten Ihnen Unterkünfte in der Nähe von Hauptattraktionen und mit vielen Aktivitäten an!