Über ASA

ASA: Das Gütesiegel für den Tourismus in das Südliche und Östliche Afrika

Die Arbeitsgemeinschaft Südliches und Östliches Afrika e.V. (ASA) ist ein neutraler, nicht kommerzieller Verein mit dem Ziel, den Tourismus in die Länder des südlichen und östlichen Afrika zu fördern.

 

ASA‘s Aktivitäten auf einen Blick:

  • Plattform für über 150 Mitglieder mit Erfahrungsaustausch
  • Jährliche ASA-Seminare oder Road Shows
  • ASA-Gemeinschaftsstände auf Reisemessen
  • ASA-Pressereisen/Öffentlichkeitsarbeit
  • Coop-Mailings

 

ASA: The Quality Brand for Tourism to Southern and East Africa

ASA – the Association for the Promotion of Tourism to Southern and East Africa – is an unbiased, non profit and registered Association with the objective to promote, develop and nurture tourism to the countries in Southern & East Africa.

 

ASA‘s activities at a glance:

  • Platform for over 110 members with networking and exchange of experience
  • Annual tourism training seminars or „Road Shows“
  • ASA joint ventures at tourism fairs
  • Media trips and PR work
  • Co-op mailings for ASA members

 

ASA-Sekretariat / ASA Büro Rödermark:

Am Wiesengrund 7, D-63322 Rödermark

Tel.: +49(0)6074-919536, Fax. +49(0)6074-919535

E-Mail: asa@asa-africa.com

 

Impressionen: ASA Road Shows

Um die Fototour zu betrachten benötigen Sie den Adobe Flash Player. Falls Sie ein Gerät nutzen, welches keinen Flash Player unterstützt (z. B. Apple iPad) öffnen Sie bitte diesen Link zur Fotogalerie der ASA Road Shows.