Insel La Réunion: Hier fühlt sich die Welt zu Hause!

Auf dieser Rundreise fühlt sich die Welt zu Hause! Im Herzen des Indischen Ozeans, in unmittelbarer Nähe zu Mauritius und Madagaskar, liegt die französische Insel La Réunion. Diese gebirgige Vulkaninsel, mit etwa 300 Sonnentagen im Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 26 °C an der Küste, erfüllt alle Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub.

 

La Réunion vereinigt die bunt gemischte Bevölkerung Europas, Afrikas, Indiens und Chinas und zeichnet sich durch eine Vielzahl an Religionen, Bräuchen und Festen aus. La Réunion bietet atemberaubende Naturlandschaften. Diese reichen von Stränden über Urwälder, bis hin zu einem der aktivsten Vulkane der Welt.

 

Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Sie können die 60 m hohen Lavaströme des noch aktiven, dennoch ungefährlichen Vulkans „Piton de la Fournaise“ bestaunen, oder durch die Ur- und Tropenwälder wandern. Immerhin sind 1/3 der Pflanzen auf La Réunion endemisch.

 

Im Westen der Insel erstrecken sich über 40 km weiße Sandstände, die zum Sonnenbaden einladen und deren Brandung alle Taucherherzen höher schlagen lässt. Die Lagune am Strand von L’Hermitage erinnert an eine Südseeinsel mit kristallklarem Wasser. Hier befindet sich auch das Korallenriff, welches Tauchern eine atemberaubende Unterwasserwelt bietet.

 

Von ihrer tropischen Küste mit üppiger Vegetation bis hin zu den höchsten kahlen Berggipfeln bietet La Réunion eine große Vielfalt grandioser, beeindruckender Landschaften und ist ein Naturparadies für Wanderer.

Für Selbstfahrer ist La Réunion gut geeignet. Für eine Reise nach La Réunion sprechen zahlreiche Gründe:

Hell-Bourg, Salazie, Insel La Réunion Hell-Bourg, Salazie © www.la-reunion-tourisme-pro.com
  • kontrastreiche Landschaften kulturelle und ethnische Vielfalt

  • 300 Sonnentage im Jahr

  • zur Einreise für Menschen aus der europäischen Union genügt ein Personalausweis es sind keine besonderen Impfungen notwendig

Für eine Reise nach La Réunion empfiehlt sich, eine Trekking- oder Wandertour mit einem anschließenden Badeaufenthalt zu kombinieren.

Reise 1 ohne Trekking:

St. Denis – Hellbourg - Cirque de Salazie – La Plaine des Cafres – Pîton de la Fournaise – Grand Anse – Cilaos – St. Gille les Bains – St. Paul – St. Denis (16 Tage).

 

Reise 2 mit Trekking:

St. Denis – La Possession – Grand Anse – Tageswanderung zum Piton de la Fournaise – Hellbourg – Salazie - Grand Ilet – 6tägige Trekkingtour in die 3 Talkessel Salazie, Mafate und Cilaos – St. Gilles les Bains – St. Denis (18 Tage).

 

Die Insel ist mit einer Gesamtfläche von 2.512 km² im Durchmesser zwischen 50 und 70 km breit und damit ungefähr so groß wie das Saarland. Hauptverkehrsader ist eine Ringstraße, die an der Küste alle Orte verbindet (RN1/RN2) sowie im südöstlichen Teil die RN3, die die Insel durchquert.

Sind Sie an einer Reise nach La Réunion interessiert?

Tamil-Tempel, Insel La Réunion Tamil-Tempel © www.la-reunion-tourisme-pro.com

Unsere spezialisierten Reiseveranstalter stehen Ihnen direkt zur Verfügung.

Frangipaner, Insel La Réunion Frangipaner © www.la-reunion-tourisme-pro.com

Unsere Reiseveranstalter bieten Ihnen viele interessante Reiseangebote an!