Rundreise Westküste Madagaskar

Der Westen Madagaskars ist die am wenigsten erschlossene Region der Insel– oft spärlich bewohnt.
Die Naturschutzgebiete, darunter die weltberühmten Tsingys, ein einzigartiges Gesteinsphänomen aus Kalksteinkarst im Naturpark von Bemaraha und Namoroka, sind nur schwer zugänglich.
Eine Flussfahrt auf dem Tsiribihina zählt zu den besonderen Erlebnissen der nachfolgenden Reise. Im Süd- und Nordwesten befinden sich einige der schönsten Strände der Insel, die zu einem abschließenden Badeurlaub einladen.

Morondava –Andronamena – Belo-Sur-Mer - Kirindy Mitea – Miandrivazo -Belo-Tsiribihina (Flussfahrt) - Nationalpark Tsingy du Bemaraha - Nationalpark Ankarafantsika – Mahajanga

Chamäleon in Madagaskar Chamäleon © Island Continent Tours
  • Morondava - Kirindy und Andronamena – Belo-Sur-Mer

Morondava kann von Antananarivo aus mit dem Auto (Fahrzeit ca. 2 Tage) oder per Inlandsflug erreicht werden. Es ist eine gemütliche kleine Küstenstadt und aufgrund der westlichen Lage mit viel Sonnenschein gesegnet. In Morondava gibt es Strandhotels mit netten Bungalows.
Das herausragende Erlebnis in der Umgebung ist jedoch die ‚Allée der Baobabs’, die auf der Welt einmalig ist. Auch das Reservat von Andranomena ist einen Besuch wert. Dieser 6.420 ha große Naturpark befindet sich nur 30 km nördlich von Morondava an der Westküste. Hier können zahlreiche tag- und nachtaktive Lemurenarten, verschiedene Reptilienarten und auch die große Raubkatze Fossa, beobachtet werden.
Belo-sur-Mer, ca. 80 km südlich von Morondava gelegen, kann nur während der Trockenzeit auf dem Landweg und ansonsten nur auf dem Seeweg erreicht werden. In den traditionellen Schiffswerften werden hier noch heute große Lastensegler komplett aus Holz, ohne ein einziges Element aus Metall gefertigt. Es bietet sich an, hier einige entspannte Tage am Meer zu verbringen. In der Umgebung lohnt ein Abstecher in den Park Kirindy Mitea, der aber nur auf beschwerlichem Wege mit Allradfahrzeug zu erreichen ist.

Piroguefahrt in Madagaskar Pirogue © Island Continent Tours
  • Miandrivazo – Belo-sur-Tsiribihina (Flussfahrt)

Tipp: Anfahrt per Auto ab Tana, über Antsirabe nach Miandrivazo. Ab Miandrivazo 3- 4 Tage Flussfahrt bis nach Belo-sur-Tsiribihina entweder mit einem größeren Motorboot oder mit der traditionellen Piroge.
Von Belo-sur-Tsiribihina geht die Fahrt dann mit dem Geländewagen entweder Richtung Süden nach Morondava oder nordöstlich direkt nach Bekopaka, dem südlichen Zugang des Nationalpark Tsingy du Bemaraha.

Nationalpark Tsingy, Madagaskar Nationalpark Tsingy © Island Continent Tours
  • Morondava – Nationalpark Tsingy du Bemaraha

Die Fahrzeit von Morondava nach Bekopaka (ca. 200 km) beträgt ca. 1 Tag und ist nur während der Trockenzeit (Mitte April- Ende Oktober) und mit einem Allradfahrzeug möglich. Die berühmten Tsingy befinden sich im südlichen Teil des Schutzgebietes Tsingy du Bemaraha. Die Entstehung der Tsingy geht auf Kalkformationen zurück, die sich vor 200 Millionen Jahren als Ablagerungen am Meersboden aus toten Muscheln gebildet haben.

Frösche in Madagaskar Frosch © Island Continent Tours
  • Nationalpark Ankarafantsika – Mahajanga

Eine lange Tagesfahrt führt auf der geteerten RN4 durch das nördliche Hochland über Maevatanana, "das schöne Dorf", bei dem es sich auch um den heißesten Ort Madagagaskar's handelt. Der Nationalpark von Ankarafantsika, in einer touristisch kaum erschlossenen Gegend gelegen, ist sehr sehenswert. Die Provinzhauptstadt Mahajanga "die heilende Stadt" liegt an der Mündung des Flusses Betsiboka in der Bucht von Bombetoka. Mahajanga ist der zweitgrößte Hafen Madagaskars. Sehenswert ist der Hafen mit seiner Mischung aus traditionellen Dhows (Lastensegler aus Holz) und modernen Booten.
Von Mahajanga führen tägliche Flugverbindungen zurück nach Tana.

 

 

Sind Sie an einer Reise an die Westküste Madagaskars interessiert?

Lemur. Madagaskar Lemur © Island Continent Tours

Unsere spezialisierten Reiseveranstalter stehen Ihnen direkt zur Verfügung.

Lemur. Madagaskar Lemur © Island Continent Tours

Unsere Reiseveranstalter bieten Ihnen viele interessante Reiseangebote an!