Aktiv durch die Wildnis - Abenteuersafari

Reiseveranstalter: Diamir Erlebnisreisen

Was diese Reise durch Sambia Ihnen bietet

Reiseangebot Safari Sambia Simbabwe (c) Diamir Erlebnisreisen

Nach Jahren im Dornröschenschlaf sind Sambia und Simbabwe aufgrund ihrer Ursprünglichkeit, der wilden Natur und traumhaft schöner Nationalparks die Geheimtipps unter Safari-Enthusiasten. Bei dieser Safari liegt der Fokus auf aktivem Erleben und Entdecken. In kleiner Gruppe sind Sie unterwegs im Safaritruck, im offenen Safari-Jeep, per pedes und im Kanu. Für Letzteres müssen Sie kein Profi sein, denn auf dem Lower Zambezi geht es gemächlich zu: sanft gleiten Sie den Fluss hinab oder treiben durch malerische Lagunen. Doch geben Sie auf Hippos und Krokodile Acht, die faul im Fluss dösen. Bei einer Zeltübernachtung auf einer Insel beeindruckt Sie die nächtliche Geräuschkulisse. Eine ganz andere Szenerie eröffnet sich in der Bergwelt der Eastern Highlands in Simbabwe. Schon Cecil Rhodes verliebte sich in die Landschaft, die mit klaren Stauseen, ausgedehnten Nadelwäldern, schroffen Granitfelsen und dem zweithöchsten Wasserfall Afrikas aufwartet. Auf moderaten Wanderungen hier und im Chimanimani NP erleben Sie die Natur am eindrucksvollsten. Freuen Sie sich ebenso auf das bedeutendste kulturelle Erbe des Landes: die Ruinen von Groß-Simbabwe. Im Matobo NP haben Sie die Chance, ganz nah an Leoparden heranzukommen, denn die fühlen sich hier aufgrund der zerklüfteten Bergwelt besonders wohl. Der größte Nationalpark des Landes, Hwange, darf bei einer Simbabwe-Reise nicht fehlen. Im dichten Mopane-Wald erwarten Sie Tausende von Elefanten. Auf Livingstones Spuren geht es abschließend zu den donnernden Victoriafällen.

 

Stationen der Reise: Livingstone – Kafue-Fluss – Lower Zambezi NP – Karibasee – Harare – Nyanga NP – Chimanimani NP – Groß-Simbabwe – Matobo NP – Hwange NP – Victoria Falls

 

Höhepunkte

  • Spannende Aktivtour mit Mitmach-Charakter
  • Unterwegs im Safaritruck, per Kanu und zu Fuß
  • Simbabwes grandioser Osten: Nyanga und Chimanimani NP
  • Ganztageswanderung im Chimanimani NP
  • Pirschfahrten im Hwange und Matobo NP
  • Zu Fuß auf den Spuren der Nashörner
  • Weltgrößte Felsbildgalerie: Matobo NP (UNESCO)
  • Besuch der berühmten Victoriafälle (UNESCO)

 

Tourcode: SAMSSL

 

Kleingruppenreise: 6 – 12 Personen

 

ab 3.385 pro Person Euro im Doppelzimmer 

 

Enthaltene Leistungen ab Livingstone/an Victoria Falls

  • Englischsprachige Tourenleitung
  • Wechselnde lokale Guides
  • Alle Fahrten im Safaritruck oder offenen Safarifahrzeug
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm (Stand 1.8.15)
  • Reiseliteratur
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Zelt Gemeinschafts-WC/Dusche
  • 2 Ü: Gästehaus im DZ
  • 10 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 16×F, 11×M, 13×A

 

Nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Flughafentransfers (30 € p.P./Transfer)
  • Visum Simbabwe (ca. 30 US$, einmalige Einreise)
  • Visum Sambia (ca. 50 US$, einmalige Einreise)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.15
  • Trinkgelder
  • Vorortzahlung (300 US$)
  • Persönliches

Haben Sie Interesse an dieser Reise durch Sambia?

Sie können Diamir Erlebnisreisen direkt kontaktieren:

 

Berthold-Haupt-Straße 2, D-01257 Dresden

Tel.: +49 351 312077, Fax: +49 351 312076, info@diamir.de

 

oder nachstehendes Kontaktformular ausgefüllt zurücksenden:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Reiseangebot Sambia: Aktiv durch die Wildnis Afrikas

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.