Rundreise in den Nordosten Botswanas

Die Provinzmetropole Kasane im äußersten Nordosten Botswanas gilt als Ausgangspunkt für Touren in den Chobe National Park, der für seinen beeindruckenden Bestand an wilden Tieren bekannt ist. Mit etwas Glück lassen sich Elefanten, Büffel, Löwen und Leoparden beobachten. Vogelliebhaber finden eine faszinierende Vogelwelt mit über 440 verschiedenen Arten.

Alle Regionen im Park sind durch ein Netz von Sandpisten verbunden, die nur mit Allrad-Geländewagen befahrbar sind. In der Regenzeit können einige Gebiete im Chobe National Park (z.B. Savute Marsch) überhaupt nicht mit dem PKW erreicht werden. Außerdem gilt zu beachten, dass es im Chobe National Park weder Einkaufsmöglichkeiten noch Tankstellen gibt.

 

Wir empfehlen daher die Teilnahme an einer organisierten Tour, die unsere ASA-Partner anbieten. Meistens geht es mit dem Buschflieger von Camp zu Camp bzw. Lodge zu Lodge, wo verschiedene Safaris (z.B. zu Fuß, per Boot oder auf dem Rücken eines Elefanten) angeboten werden.

 

Für den Besuch des Chobe National Parks sollten Sie 7 Tage einplanen.

Höhepunkte und Ausflüge im Nordosten Botswanas:

Chobe, Botswana Chobe River © iconimage - Fotolia.com
  • Kasane - Chobe River (1 - 2 Tage)

Eine Bootstour zum Sonnenuntergang auf dem Chobe Fluss westlich von Kasane bietet einzigartige Möglichkeiten zur Tierbeobachtung und wird nicht nur für Fotografen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Tipp: Ab/bis Kasane werden organisierte Tagestouren per PKW oder auch Mountainbike zu den nur 60 Kilometer (ca. 1 Stunde Fahrtzeit) entfernten Viktoria Wasserfällen in Simbabwe angeboten. 

Chobe, Botswana Elefanten am Wasser © Jandrie Lombard - Fotolia.com
  • Chobe Nationalpark mit Savute Region (4 - 5 Tage)

Der Chobe National Park ist berühmt wegen seiner beeindruckenden Tierbestände. Hier leben die meisten Elefanten in Afrika. Die Savute Region im Westen ist besonders wegen ihrer großen Raubkatzenpopulation bekannt. Sehenswert ist die wüstenähnliche Landschaft der Mababe-Senke, deren abgestorbene Bäume das besondere Kennzeichen dieser Landschaft sind. Tipp: Von der Savute Region können Sie problemlos die Tour auch in Richtung Norden zu den Linyanti Sümpfen fortsetzen. Nähere Infos hierzu finden Sie in der Tour „Norden Botswanas“.

Sind Sie an einer Reise in den Nordosten Botswanas interessiert?

Baobab Botswana Baobab © Botswana Tourism Organisation

Unsere Reiseveranstalter stehen Ihnen direkt zur Verfügung

Okavango Delta Botswana Okavango Delta © Botswana Tourism Organisation

Unsere Reiseveranstalter bieten Ihnen eine umfassende Auswahl an Reiseangebote für Botswana an.

Impala Botswana Impala © Botswana Tourism Organisation

Unsere Partner in Botswana bieten Ihnen Dienstleistungen vor Ort an.