Lesotho - Königreich im Himmel!

Die Grüße „Kena Ka Khotso!“, „Tritt ein in Frieden“ und „Le be le Khotso!“, „Mögest du in Frieden bleiben“ sind bezeichnend für die Gastfreundschaft des Reiselandes Lesotho.

 

Lesotho – das Dach des südlichen Afrika, mit einer bis auf 3.450 m ansteigenden Bergwelt ist als Wander- und Reiterparadies bekannt und bietet als Reiseland eine der malerischsten und wildesten Bergregionen im südlichen Afrika.

 

Kein Punkt des Reiselandes Lesotho liegt unter 1.300 m, 80% sogar über 1.800 m, was weltweit einmalig ist. Wandern, Klettern, Rafting, Kanu fahren, Mountainbiking, Angeln oder auch Skifahren – unvergleichliche Naturerlebnisse erwarten den Besucher. Die schönsten Ecken des felsigen Hochlandes sind nur auf dem Rücken eines geduldigen und trittsicheren Basotho-Ponys zu erreichen.

 

Die landschaftliche Schönheit des Reiselandes Lesotho mit seiner vielseitigen Flora und Fauna und die Verbindung von prähistorischem und kulturellem Erbe bieten einen besonderen Reiz für Urlauber, die ein wenig Abenteuer suchen und bereit sind auf etwas Komfort zu verzichten.

 

Lesotho ist für Selbstfahrer ist nur bei guter Ausstattung und Erfahrung zu empfehlen, da nicht alle Straßen und Pisten in gutem Zustand sind. Fahrspaß für Individualisten: Sandpisten, Bergpässe und Bachdurchquerungen – fühlen Sie sich wie ein Teilnehmer der legendären Roof-of-Africa-Rally.

 

Empfehlenswert ist es, 4x4-Fahrzeuge zu benutzen und GPS sowie gefüllte Reservekanister mit sich zu führen, auch sollte man etwas Zeit mitbringen und örtliche Hinweisschilder unbedingt beachten. Auf den Hauptrouten und in größeren Städten ist die Benzinversorgung kein Problem. Fahrten nach Anbruch der Dunkelheit sind aufgrund der Strassenverhältnisse nicht zu empfehlen.

Für eine Reise nach Lesotho sprechen viele Gründe:

Reiten am Molimo Nthuse Pass Reiten am Molimo Nthuse Pass © Lesotho Tourism
  • spektakuläre Berg- und Gipfelkulisse
  • zahlreiche sportliche Aktivitäten
  • gür ambitionierte Abenteuer-Urlauber die längste Skipiste des Kontinents speziell geführte, ökologisch orientierte Safaris und Touren für Naturliebhaber
  • rine einmalige alpine Bergflora und Fauna prähistorische Dinosaurierspuren und über 3.500 Jahre alte Felsmalereien der San

 

Verschiedene Reisemöglichkeiten bieten sich an:

  • Tagestouren
  • Kurzaufenthalte von 3-4 Tagen
  • oder eine 14-tägige Erlebnis-Trekking-Tour – alles ist möglich
  • ein optimales Erlebnis bieten Rundreisen in kleinen Gruppen, die teilweise auch von deutschsprachigen Einheimischen fach- und landeskundig geführt werden. Moderne Minibusse oder Allradfahrzeuge werden hierfür eingesetzt 

Eine häufig gewählte Variante für eine Rundreise in Lesotho ist eine ein- oder mehrtägige Tour in Verbindung mit einer Südafrikareise:

Der Nordwesten: Maseru – Thaba Bosiu - Teya-Teyaneng – Hlotse(Leribe) – Katse-Staudamm (4-6 Tage).

Der Süden von Ost bis West: Morija – Matsieng – Mafeteng – Mohale`s Hoek - Moyeni – Qacha’s Nek (4-5 Tage).

 

Der Nordosten: Butha-Buthe – Oxbow – Mokhotlong – Sani Pass (4-5 Tage)


Mitten ins Herz: Maseru - Ha Boroana – Machache – Bushmen Pass - Molimo Nthuse – Pony Trekking Center - Blue Mountain Pass – Thaba Tseka ( – Katsye-Staudamm) (4-5 Tage).

Sonderreise: Maseru - Roma – Ramabanta – Semonkong/ Maletsunyane-Wasserfälle (4-5 Tage) Diese Tour verbindet die Höhepunkte einer Kenia-Reise im Süden des Landes. Die Fahrt führt Sie durch landschaftlich reizvolle Gegenden, meist bestimmt von trockenen, halb-wüsten ähnlichen Gebieten, unterbrochen von üppigem Grün an den Hängen und dem strahlenden Weiß des schneegekrönten Gipfels des Kilimanjaro, dem mit 5895 m höchsten Berg Afrikas. Auf Pirschfahrten entdecken Sie die afrikanischen Tiere in freier Wildbahn. Für diese Tour sollten Sie mindestens 4 - 6 Tage einplanen.

Die Rundreisen können über ASA-Reiseveranstalter in Deutschland gebucht werden.


Sind Sie an einer Reise nach Lesotho interessiert?

Lesotho Pony © Lesotho Tourism

Unsere spezialisierten Reiseveranstalter stehen Ihnen direkt zur Verfügung.

Lesotho, Spiral Aloe Spiral Aloe © Lesotho Tourism

Unsere Reiseveranstalter bieten Ihnen viele interessante Reiseangebote an!