Rundreise Kapstadt - Weinland

Kapstadt gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Gelegen am Fuße des Tafelbergs, inmitten eines Nationalparks ist die ‚Mother City‘ umgeben von zwei Weltmeeren mit herrlichen, ausgedehnten Sandstränden und begeistert jährliche viele Tausend Besucher aus aller Welt. Die Abwechslung historischer und moderner Bauwerke, das multikulturelle Leben, die entspannte maritime Lebensweise und die landschaftliche Schönheit, mit der Kapstadt umgeben ist, machen den ganz besonderen Reiz dieser Stadt aus.

 

Kapstadt erkunden Sie am besten zu Fuß und per Taxi. Für Ausflüge in die nähere Umgebung zum Kap der Guten Hoffnung oder in die Weingebiete um Stellenbosch und Paarl empfehlen wir, sich einen Mietwagen zu nehmen oder einen der gut organisierten Tagesausflüge zu buchen, die von ASA-Partnern (auch in deutscher Sprache) für kleine Gruppen angeboten werden.


Die Weinanbaugebiete des Kaps befinden sich nordöstlich von Kapstadt in der Provinz Western Cape. Zentrum des Weinanbaugebietes bilden die Städte Paarl, Stellenbosch und Franschhoek. Mit seinem milden Klima ist die Region prädestiniert für den Anbau ausgezeichneter Weine. Die hier ansässigen Weingüter produzieren heute einige der besten Weine der Welt. Besucher können sich auf zahlreichen Weinrouten von der Qualität überzeugen.

 

Für einen Besuch sollte man mindestens 4-5 Tage einplanen.

Kapstadt, Stellenbosch, Paarl & Hermanus

Tafelberg, Kapstadt Südafrika © www.dein-suedafrika.de

Kapstadt – Sightseeing - Lifestyle – Shopping (2 Tage)

  • Der Tafelberg, das berühmte Wahrzeichen Kapstadts - ein MUSS für Erstbesucher! Man kann ihn per Seilbahn oder zu Fuß erklimmen, letzteres setzt aber eine gewisse Fitness voraus, da der vierstündige Fußweg recht anspruchsvoll ist. Von oben bietet sich dem Besucher ein atemberaubender Rundblick auf die Stadt, den Ozean und die Bergspitzen der Kap Halbinsel (Cape Peninsular).
  • Stadtbummel mit Architektur: Longstreet, Company´s Garden, Greenmarket Square oder der Besuch des Bo-Kaap-Viertels vermitteln dem Besucher ein einzigartiges exotisches Flair.
  • Geschichte & Kultur: Vom District Six Museum in eine "Township" - kontrastreicher kann ein Ausflug nicht sein.
  • Victoria & Alfred Waterfront: eine der beliebtesten Attraktionen Kapstadts. Das Vergnügungsviertel, mit seinen exzellenten Restaurants, Cafés, Bistros, Kneipen sowie exklusivem Shoppingcenter wurde 1990 im alten Teil des Hafens erbaut. Hier treffen sich Touristen und Einheimische gleichermaßen, um die lockere mediterrane Atmosphäre zu genießen.
Chapman's Peak, Südafrika © www.dein-suedafrika.de

Kap der Guten Hoffnung – eine der schönsten Touren Südafrikas (1 Tag)

  • Am Kap der Guten Hoffnung treffen zwar nicht die zwei großen Weltmeere Atlantik und Indischer Ozean aufeinander – dies ist am 150 km weiter südöstlich gelegenen Cape Agulhas der Fall – aber ein Besuch der Kaphalbinsel mit dem Kap der Guten Hoffnung und dem etwas höher gelegenen Cape Point, sollte bei einem Kapstadt Aufenthalt nicht fehlen.
  • Der Chapman´s Peak Drive ist unbestritten eine der atemberaubendsten Küstenstraßen Südafrikas führt in steilen Kurven hinauf zum Chapman's Point, von wo aus sich ein spektakulärer Blick auf die Buchten bietet.
  • Table Mountain National Park - aufgrund ihrer atemberaubenden Landschaft mit einer einzigartigen Flora und Fauna wurde 1998 praktisch die gesamte Kap Halbinsel zum Nationalpark erklärt. Das Gebiet des Table Mountain National Park reicht vom Signal Hill bis hinunter zur Kapspitze und schließt auch Bergketten und Küstenabschnitte mit ein. Das ursprüngliche Cape of Good Hope Reserve im Süden der Kap Halbinsel wurde ebenso wie der Tafelberg und das Silvermine Gebiet in den neuen Table Mountain National Park integriert. Hauptattraktion ist nach wie vor das Terrain des ursprüngliche Cape of Good Hope Reserves, in dem herrliche Wanderungen durch die eindrucksvolle Fynbos Landschaft locken. Die allgegenwärtigen Paviane sind mit Vorsicht zu genießen, Autofenster unbedingt geschlossen halten und keinesfalls füttern.
  • Der Kirstenbosch Botanische Garten bietet auf über 600 Hektar Fläche i einen eindrucksvollen und sehr umfangreichen Einblick in die fantastische Vielfalt der südafrikanischen Flora.
Stellenbosch, Weinroute. Südafrika © www.dein-suedafrika.de

Stellenbosch - Paarl: Treffpunkt der Weinliebhaber & Gourmets (1 Tag)

  • Stellenbosch – Kleinod kapholländischen Lebensstils und Zentrum des südafrikanischen Weinanbaus. Das Stadtbild ist geprägt von wunderschönen Häusern im kapholländischen Stil. Die bekanntesten Weingüter um Stellenbosch sind Berkelder, Blaauwklippen, Spier und das historische Lanzerac.
  • Paarl - Vor allem die Weingüter im traditionellen kapholländischen Stil inmitten idyllischer Weinberge und herrlicher Gärten prägen das Bild um Paarl. Auch die Stadt selbst, heute die größte des Weinlandes, begeistert den Besucher mit Ihren traumhaften Villen und kapholländichen Häusern.
Hermanus, Südafrika © wwww.dein-suedafrika.de

Hermanus ( 1 Tag )

  • Die freundliche und malerische Kleinstadt Hermanus befindet sich 120 km entfernt von Kapstadt und ist somit bequem per Auto erreichbar.
  • Tipp: Hermanus wird jedes Jahr zwischen Juni und Dezember von Walen besucht und bewohnt und ist weltbekannt hierfür. In der letzten Septemberwoche findet jedes Jahr das offizielle Wal-Festival statt.

Sind Sie an einer Reise nach Südafrika interessiert?

Elefanten in Botswana © gallas - Fotolia.com

Unsere spezialisierten Reiseveranstalter stehen Ihnen direkt zur Verfügung.

Löwe in Botswana © pearlmedia - Fotolia.com

Unsere Reiseveranstalter bieten Ihnen viele interessante Reiseangebote an!

Bee-Eater Botswana © gallas - Fotolia.com

Unsere Partner in Südafrika bieten Ihnen Dienstleistungen vor Ort an.

The Oyster Box Hotel © The Oyster Box Hotel

Ausgewählte Hotelgruppen bieten Ihnen eine breite Auswahl an gut gelegenen Häusern in Südafrika.

Grande Roche Hotel © Grande Roche Hotel

Ausgewählte Hotels und Gästehäuser bieten Ihnen charmante und familiäre Unterkünfte für Ihre Urlaubsreise an.

Sabi Sabi Lodges © Singita

Game Lodges bieten Ihnen Unterkünfte in der Nähe von Hauptattraktionen und mit vielen Aktivitäten an!

© Colinda McKie - Fotolia.com

Fluggesellschaften und Züge bieten Ihnen Flug und Transport nach und in Südafrika.