Aktuelle ASA Travel News

Abenteuer und Naturerlebnis: Familien-Urlaub in Afrika

Auf Entdeckungstour – kleine Abenteurer in Botswana © Dertour

Liebe Freunde des Südlichen & Östlichen Afrika!

 

Afrika-Safari mit Kindern? Na klar! Was früher undenkbar war, ist heute gang und gäbe. Die Safari-Experten der ASA haben sich voll auf Familien mit Kids eingestellt. Familienfreundliche Lodges und Touren stehen im gesamten Südlichen und Östlichen Afrika zur Wahl. Und immer steht natürlich die Sicherheit des Safari-Nachwuchses an oberster Stelle.
Es beginnt schon bei der Anreise, bei der es ohne große Zeitverschiebung nach Afrika geht. Ausgeruht kommt man mit Kind und Kegel am Urlaubsort an, und dann geht es mitten hinein ins Abenteuer, wahlweise im Rahmen einer geführten (Safari-)Rundreise oder auf eigene Faust mit dem Mietwagen. Die ASA-Veranstalter haben dabei stets die Bedürfnisse der Familien im Blick. So sind die Etappen bei unseren Rundreisen nicht zu lang und die Lodges bieten geräumige Familienunterkünfte und kindgerechte Aktivitäten an. Selbstverständlich haben auch die erfahrenen Guides ein großes Herz für Kinder. Und über allem stehen unvergessliche Erlebnisse, die Familien zusammenschweißen und auf Dauer teilen werden: das Gefühl der Freiheit, die Weite der Landschaft, die Düfte der Savanne, das unmittelbare Erleben der Tierwelt, das Knistern des Lagerfeuers unter einem unglaublichen Sternenhimmel, das Sammeln von Tierspuren. Solche hautnahen Naturerlebnisse hat kein anderes Reiseziel der Welt zu bieten. Willkommen im Abenteuerparadies Afrika!

 

Ihr ASA-Team

ASA Travel News abonnieren:

Abonnieren Sie unseren Newsletter  und erhalten Sie so regelmäßig Tipps, News und interessante Reiseangebote.

itte lesen Sie unsere Datenschutzbelehrung.

Botswana – Elefant in Sicht!

Guck mal, Papa – ein Elefant! © Severin Travel

Tolle Möglichkeiten für Familien bietet die von Severin Travel angebotene Reise „Familienabenteuer in Botswana“. Dabei erlebt die Familie eine unvergessliche Safari in Botswana. Den Auftakt bildet eines der sieben Weltwunder, die Viktoria-Fälle. Danach geht es weiter auf Safari in den wunderschönen Chobe-Nationalpark, der für seine riesige Elefantenpopulation bekannt ist. Diese Reise verspricht ein fantastisches Abenteuer für die ganze Familie.

 

Weitere Informationen: Severin Travel

 

Botswana – Abenteuer Kalahari

Abenteuer und lernen © Pride of Africa Safaris

Abenteuer in der Kalahari – nicht nur für Erwachsene, sondern für die gesamte Familie. Mit Quadbikes durch die Salzwüste brausen, im Geäst uralter umgestürzter Baumriesen klettern, am Rande der Salzpfannen nach Fossilien und Steinwerkzeugen suchen, mit den Buschmännern durch die Halbwüste wandern – all diese Aktivitäten begeistern auch Kinder! Die Familiensafari von Pride of Africa Safaris beginnt mit einem Flug zum Camp Kalahari am Rande der Makgadikgadi Salzpfanne, dem Grund eines riesigen urzeitlichen Sees. 
Die Reise führt dann über Maun weiter zum Moremi-Naturreservat und ins Savuti-Gebiet – in Regionen, die bekannt sind für ihren großen Tierreichtum. Während die Erwachsenen versuchen, das Foto des Jahres auf die Speicherkarte zu bannen, kümmern sich geschulte Guides mit speziellen Programmen um den Nachwuchs: Tierspuren suchen und bestimmen, Vogelstimmen identifizieren, die großen und die kleinen Tiere beobachten – vom Elefanten bis zur Schildkröte. Und abends sitzen dann alle am Lagerfeuer zusammen, erzählen Geschichten und lauschen den Geräuschen der nächtlichen Wildnis.
Jede Familie hat in Botswana ihren eigenen Guide, sodass die Tagesprogramme ganz den Bedürfnissen der Familien angepasst werden können. Die mobile Zelttour erlaubt größtmögliche Flexibilität. Die Übernachtungen erfolgen in Luxuszelten, geräumig genug für zwei Erwachsene und mehrere Kinder. Letzter Höhepunkt der Safari ist dann der Aufenthalt an den Viktoria-Fällen, nicht nur ein Weltwunder, sondern mit vielfältigen Aktivitäten auch ein großer Abenteuerspielplatz.

 

Weitere Informationen: Pride of Africa Safaris 

 

Auskunft bei: BHR TourismRepresentationinfo@bhr-tourism.de

 


Botswana – Mit Kindern durchs Safariparadies

Alles im Blick © Ker & Downey Botswana

Action für die Kleinen, Entspannung für die Großen. Mit SAFARI Aktuell erleben Familien eine einzigartige Flug-Safari in Botswana und an den Viktoria-Fällen in Unterkünften, die sich besonders durch ihre Kinderfreundlichkeit auszeichnen. Nach drei Tagen in den Victoria Falls Safari Suites, an den mächtigen und rauschenden Viktoria-Fällen in Simbabwe, führt die Reise ins benachbarte Botswana. Fünf Tage tauchen Groß und Klein in eine faszinierende Natur ein: Spannende Pirschfahrten in offenen Safari-Geländewagen und Bootsfahrten im Chobe Nationalpark warten auf sie. Weiter geht es ins Moremi Reservat im Okavango-Delta. Zu den Aktivitäten des Camp Okuti zählen neben Pirschfahrten auch Beobachtungstouren der Tier- und Pflanzenwelt vom Boot aus (je nach Wasserstand),

Spurenleser-Kurse für die Kinder, Flechten der traditionellen botswanischen Körbe oder auch mal ein Fußball-Match mit dem Camp-Team. Ein unvergessliches Safari-Erlebnis für die ganze Familie!

 

Weitere Informationen:: https://www.safari.de/reiseziele/afrika-safaris/botswana-reisen/reisen/botswana-mit-kindern/botswana-mit-kindern

 

Weitere Familien-Reisen von SAFARI Aktuell: https://www.safari.de/reisethemen/familien

Botswana – Aha-Erlebnisse im Okavango-Delta  

Familie auf Entdeckungsreise in Botswana © Dertour

Botswana und seine großartige Natur inklusive Tierwelt zusammen mit Kindern oder Enkeln während einer Familiensafari entdecken! Die Reisenden erwarten kindgerecht gestaltete Abenteuer im Busch, komfortable Familienzimmer und ein Privatfahrzeug, sodass sie mit ihrem Guide das Programm individuell auf Kinder und Wünsche anpassen können.

 

Botswana ist eines der am dünnsten besiedelten Länder der Erde und bietet einen spektakulären Artenreichtum. Auf spannenden Pirschfahrten lassen sich Löwen, Elefanten, Giraffen und viele andere Tiere beobachten. Highlights sind Erkundungstouren auf den Wasserwegen des Okavango-Deltas mit Motorboot oder Mokoro (Einbaumboot). Spannende Aktivitäten für Groß und Klein werden von den professionellen Tourguides geplant und Natur, Lebensraum und Tiere spielerisch an die Sprösslinge herangebracht: Ob Frösche hinter der Lodge sammeln, Vogelrufe erkennen oder beim Spurenlesen helfen, so macht Lernen Spaß! Diese Rundreise kann man wahlweise 4, 6 oder 8 Nächte in Botswana buchen.

 

Weitere Informationen: Dertour Winterkatalog 2017/2018, Seite 212

Botswana – Und nach der Safari zum Fußballspiel

© International Travel Partners

Letaka Safaris bietet ideale Möglichkeiten, eine Familiensafari in Botswana zu erleben. Kinderfreundliche Guides führen nah heran an die Wunder der Natur. Die Tage werden individuell gestaltet mit Pirschfahrten, Angelfahrten mit dem Motorboot und möglicherweise auch einem Fußballspiel am Nachmittag. Für Familien mit kleineren Kindern bietet Letaka Safaris abschließbare Familien-Safarizelte mit zwei Schlafzimmern für jeweils zwei Personen mit angrenzendem Badezimmer.

 

Weitere Informationen: International Travel Partners, i-t-p.net, Tel. 0208/4445424

Botswana – Ganz privat durch den Busch

International Travel Partners © Pom Pom Camp, Under One Botswana Sky

„Under One Botswana Sky“ bietet grandiose Botswana-Erlebnisse für Familien. Das Programm „Okavango Delta Erlebnis“ beinhaltet drei Nächte im PomPom Camp, einem privaten Konzessionsgebiet im Herzen des Okavango-Deltas. Diese private Familiensafari wird in einem eigenen Fahrzeug durchgeführt und komplett durch einen persönlichen Reiseführer begleitet. Zahlreiche Aktivitäten stehen auf dem Programm, für Kinder gibt es ein Gratis-Forscherset mit Safari-Souvenirs. Übernachtetet wird in Familienzimmern. Das „Okavango Delta Erlebnis“ kann mit dem „Chobe Erlebnis“ kombiniert werden. Dabei verbringen die Gäste zusätzlich drei Nächte in der Chobe Bush Lodge oder in der Chobe Safari Lodge und erleben eine Reihe spannender Aktivitäten.

 

Weitere Informationen: Under One Botswana Sky

 

Auskunft bei: International Travel Partners oder Tel. 0208/4445424

Botswana und Simbabwe – Action an den Victoria-Fällen

Kinder auf Safari © afrika tours individuell

Botswana Family Explorer: Speziell für Familien bietet „afrika tours individuell“ mit seinem langjährigen Partner Desert & Delta Safaris ein familienfreundliches Botswana-Reiseerlebnis an. Zu Beginn erleben die Reisenden die atemberaubende Magie der Viktoria-Fälle in Simbabwe. Hier werden auch viele spannende Aktivitäten je nach Alter der Kinder angeboten. Anschließend geht es auf Safari in Botswana, wo Kinder allseits herzlich willkommen sind. Die von „afrika tours individuell“ speziell ausgewählten Camps und Lodges bieten geräumige Familienzimmer-/Zelte, damit alle zusammen unter einem Dach ihren Urlaub verbringen können. Die Safari-Aktivitäten sind kinderfreundlich gestaltet und werden alle auf privater Basis durchgeführt, somit lassen sich Tierbeobachtungen im Kreis der Familie ganz individuell gestalten. Ein Safarispaß der besonderen Art – für Groß und Klein!

 

Weitere Informationen: www.afrika-tours.de/reisen/botswana-safari-familie-kinder oder unter Telefon 089/32729288

 

Tipp: Auch für Südafrika und Namibia bietet „afrika tours individuell“ spannende Familiensafaris an. Familiensafaris an. Infos dazu hier.

Kenia – Giraffen streicheln und Elefantenwaisen besuchen

Masai Kinder in Kenia © Kenya Tourism Board

Für eine Reise nach Kenia gibt es zahlreiche Gründe: die gastfreundliche Bevölkerung, Dschungel und Savanne, riesige Nationalparks und kilometerlange Sandstrände; nicht zu vergessen Berge, Wildnis und der Indische Ozean. Hier wird für die ganze Familie etwas geboten. Die Kinder können Giraffen streicheln, mit Schimpansen in Kontakt treten und sogar Elefantenwaisen besuchen. Dabei kommt die klassische Safari nicht zu kurz. Gemeinsam hält die ganze Familie Ausschau nach Löwen, schaut Gazellenherden beim Grasen zu und stattet prustenden Flusspferden einen Besuch ab.

 

Die 8-tägige Kleingruppenreise von Karawane Reisen ist das ultimative Familienerlebnis für Groß und Klein. Wer möchte, gönnt sich im Anschluss ein paar erholsame Tage am Strand des Indischen Ozeans. Spannend, lehrreich und abenteuerlich – eine unvergessliche Reise für die ganze Familie!

 

Weitere Informationen: Karawane Reisen 

Kenia – Spannende Pirschfahrten

Feuer machen mit einfachen Mitteln – auch das lernen Kids bei der Kenia-Familien-Safari © Severin Travel

Zur familienfreundlichen Safari geht es mit Severin Travel ins Taita Hills Naturschutzgebiet und durch den Tsavo West Nationalpark. Im Kreis der Familie erleben die Reisenden dort spannende Pirschfahrten mit unglaublichen Wildtierbeobachtungen inmitten faszinierender Natur. Ein perfekter Ort, um nach der Safari zu entspannen, ist das Mara Intreprids Camp. Dort gibt es geräumige Zelte mit einem zweiten Schlafzimmer extra für Familien. Und während „die Großen“ am Swimmingpool entspannen, macht der Safari-Nachwuchs im Adventure Club spielerisch mit der Pflanzen-und Tierwelt Bekanntschaft. Gäste von Severin Travel können dieses familienfreundliche Camp auf der Reise „Familien-Abenteuer Masai Mara“ besuchen.

 

Weitere Informationen: Severin Travel Familiensafari in Kenia sowie Severin Travel Familienabenteuer Masai Mara

Kenia, Madagaskar, Namibia – Herzklopfmomente sammeln

© Diamir Erlebnisreisen

Wilde Tiere, unzähmbarer Dschungel, tiefe Schluchten, heiße Wüsten - nichts für Kinder? Im Gegenteil, diese gemeinsam erlebten Herzklopfmomente bleiben ein Leben lang in Erinnerung. Bei DIAMIR Erlebnisreisen steht Familien eine Auswahl empfehlenswerter Reisen zur Verfügung, bei denen Erlebnisse wie gemeinsame Pirschfahrten in Safarifahrzeugen auf der Suche nach Zebra, Löwe & Co., Lagerfeuergeschichten unter dem unendlichen Sternenhimmel, Märchenwälder und Mondlandschaften garantiert sind. Dabei lernen Kinder spielerisch viel über die Natur und fremde Kulturen, und mit den Augen ihres Kindes erleben auch Eltern die Welt neu. Tiere hautnah erleben, kurze Fahrstrecken und familienfreundliche Camps sind die Vorteile der Reise „Kenia – Familienabenteuer im Land der Massai“, bei „Madagaskar – Mauritius – Von der Pfefferinsel auf die Pirateninsel“ erleben Groß und Klein das faszinierende Lemuren-Land und Traumstrände, Entdecker buchen „Reunion – Bonjour im Indischen Ozean“. Zu Weihnachten eine kindgerechte Abenteuersafari? „Namibia – Mit der Familie ins Land der roten Dünen“ ist genau richtig. Oder wie wär’s mit der Mietwagen-Rundreise durch Südafrika? Afrika wartet …

 

Weitere Informationen: Diamir Erlebnisreisen

Namibia – Ein Spielplatz für Groß und Klein

Erdhörnchen inNamibia © Veronika Ziegler Karawane Reisen

Namibia mit seinem stetigen Sonnenschein ist ein faszinierender Spielplatz für Groß und Klein. Hier erlebt die ganze Familie wilde Tiere ganz ohne Zoogehege, Kinoprogramm und Malariarisiko. Auf dem Programm einer 15-tägigen Mietwagenrundreise von Karawane Reisen stehen ausgiebige Pirschfahrten, Reitausflüge, Klettern an riesigen Granitmurmeln, ein Bootsausflug bei Walvis Bay und Wüstentouren in Swakopmund und am Sossusvlei. Der gemütliche und kindgerechte Reiseverlauf bietet genügend Zeit zum Schwimmen und Austoben und für spannende Tierbegegnungen. Außerdem kann man auf vielen Strecken unterwegs immer wieder anhalten, die Landschaft bewundern oder ein Picknick unter Schirmakazien einlegen.

 

Weitere Informationen: Karawane Reisen

Namibia – Familienurlaub auf der Gästefarm

Afrika macht einfach Spaß! © Michael Neumann

„Wann sind wir da?“, diesen Satz kennen Eltern nur zu gut. Daher sollten die Autostrecken mit Kindern in Namibia nicht zu lang sein. Ungefähr eine Stunde nordöstlich von Windhoek gelegen – und daher gerade für Familien mit Kindern ideal als erster oder letzter Stopp auf einer Rundreise durch Namibia – ist „The Elegant Farmstead“. Zu dieser kinderfreundlichen Unterkunft führt eine Schotterpiste, die einen ersten Hauch von Offroad-Abenteuer vermittelt. Mit maximal 20 Übernachtungsgästen gleichzeitig zählt „The Elegant Farmstead“ zu den kleineren Lodges und bietet einen ganz persönlichen Service. Insgesamt stehen den Gästen elf Zimmer zur Verfügung. Drei davon speziell für Familien: Zwei Zimmer mit drei Betten und ein Zimmer mit Platz für bis zu fünf Personen. Die Lodge liegt inmitten von 2.500 Hektar Farmland an einem Trockenflussbett und ist damit ein guter Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Ausflügen zu den Wildtieren. Für die kleineren Kinder empfehlen sich besonders die Wildbeobachtungsfahrten über das Farmland am Morgen, Nachmittag oder zum Sonnenuntergang. Größere Kinder können das Farmgelände mit ihren Eltern bei einer geführten Wanderung mit Picknick erleben oder die ausgewiesenen Wanderwege auf eigene Faust erkunden. Anschließend bietet der Pool eine willkommene Erfrischung. Für eine kindgerechte kulturelle Entdeckungstour eignen sich in der Umgebung das Herero-Dorf Ovitoto sowie das Städtchen Okahandja mit den Herero-Kulturstätten und dem bekannten Holzschnitzermarkt. Auch der Von-Bach-Stausee ist ein schönes Ziel für einen kleinen Familienausflug.

 

Weitere Informationen: The Elegant Farmstead

 

Auskunft bei: Namibia Tourism Board

Namibia – Go4 Namibia 

Oft sind es die kleinen Safari-Wunder, die Kinder begeistern © DER Touristik Deutschland

Namibia eignet sich hervorragend für Urlaub mit Kindern, denn das Reisen ist dort problemlos. Das schöne Land gilt als eins der sichersten Reiseziele überhaupt. Regen ist selten, und die Afrikaner sind ausgesprochen kinderlieb. Die beste Reisezeit für Kinder ist wegen der angenehmeren Temperaturen der namibische Winter – die Zeit der europäischen Sommerferien.
Ob zu Fuß oder mit dem Fahrzeug: Es gibt viel zu entdecken, und die faszinierende Tierwelt wird Kinder begeistern. Eine Atlantik-Bootsfahrt wird zu Robben und Delfinen führen, und die einzigartigen Dünen der Namib-Wüste laden zum Rutschen ein. Einige Lodges haben ihr eigenes Wasserloch, sodass Tiere dort aus nächster Nähe in Ruhe beobachtet werden können. Auf der Meier’s Weltreisen Familientour „Go4Namibia“ können die Highlights Namibias mit dem Mietwagen im eigenen Tempo erkundet werden. Die Tour ist durch kurze Tagesetappen und oftmals zwei Übernachtungen an einem Ort perfekt geeignet für Reisen mit Kindern. Buchbar ist eine Süd- oder eine Nordtour sowie die Kombination aus beiden Touren. Die Unterbringung erfolgt in Familienzimmern mit 1 oder 2 Kindern im Zimmer mit den Eltern.

 

Weitere Informationen: DER Touristik Deutschland

Namibia – „Family Fun Namibia“

Gruppenbild in der Wüste © Severin Travel

Die 16-tägige Safari „Family Fun Namibia“ verspricht unvergessliche Abenteuer für die ganze Familie. Die spannende Tour führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Namibias, darunter die Namib Wüste, Swakopmund und der tierreiche Etosha Nationalpark. Die ausgewählten Unterkünfte eignen sich perfekt für Familien.

 

Weitere Informationen: Severin Travel

Namibia – Sandwüste und Safari-Abenteuer

Elefanten und Zebras im Etosha-Nationalpark © Hauser Exkursionen / Cornelia Böhm

Farmleben in Namibia – das ist Urlaub auf dem Bauernhof einmal anders. Jede Farm hat ihren eigenen Charakter und verbindet Aktivitäten in faszinierender Natur mit Komfort. Nach einer Eselkarrenfahrt oder einem Reitausflug können die Kinder in den Pool springen, während die Eltern entspannen. Bei Ausflügen erleben alle gemeinsam die Namib als beeindruckende Wüste und riesigen Sandkasten zugleich. Im Erongo Gebirge werden raue Granitfelsen zum Kletterparadies. Das gemeinsame Safari-Abenteuer wartet dann im Etosha-Nationalpark: Hautnah bei Zebra, Giraffe und Löwe verfolgt die Gruppe die afrikanische Tierwelt entlang der spiegelnden, weißen Salzpfanne. Am Abend sitzen Groß und Klein dann am knisternden Lagerfeuer und lauschen den Lauten der Wildtiere. Die Reise ist als individuelle Selbstfahrertour konzipiert. Mit Mietwagen und detailliertem Roadbook fahren Familien im eigenen Tempo über die schönsten Routen Namibias (Namibia – Familienspaß zwischen Sandwüste und Safari-Abenteuer, 16 Tage, empfohlen für Kinder ab 6 Jahren). Übrigens: Bei Hauser Familiensafaris reist man im Kreis von maximal drei gleichgesinnten Familien – damit bleibt die Gruppe überschaubar. Weiterer Pluspunkt: Für die kleinen Weltenbummler reisen die Spielgefährten gleich mit.

 

Weitere Informationen: Hauser Exkursionen

Simbabwe – Tierspuren lesen und Steinschleudern werfen

Spielend die Natur in Simbabwe kennenlernen ©Imvelo Lodges

Das Abenteuer beginnt mit der Ankunft in Victoria Falls: Mit dem Auto geht es nach Dete und von dort weiter mit dem legendären Elephant Express Zug, aus dem Kinder und Eltern schon die ersten Wildtiere beobachten können. Nach zwei entspannten Stunden wartet ein Allradfahrzeug mit Guide auf die kleine Reisegruppe und bringt sie in die Bomani Lodge – wo das Aktivitätenbuch auf die Kids wartet. Es enthält eine Fülle spannender Informationen, Kreuzworträtsel und Wissenstests, außerdem tolle Ideen für den Aufenthalt in der Lodge: Spuren lesen, Vogelstimmen deuten und vieles mehr. Sogar ein Schulbesuch gehört zum Programm, wo man bei der morgendlichen Versammlung dabei ist und dann vom Schulleiter alles erklärt bekommt. Lust auf eine Runde Fußball in der Pause mit den Schülern? Oder lieber lernen, wie man eine Steinschleuder benutzt? Hier wird es nie langweilig. Es wird sogar eine Überraschungsschatzsuche organisiert. Klar, dass man für so viel Mitmachen belohnt wird und am Ende neben vielen tollen Afrika-Eindrücken sogar eine echte Urkunde mit nach Hause nimmt.

 

Weitere Informationen: Imvelo Lodges

 

Auskunft bei: International Travel Partners oder Tel. 0208/4445424

Südafrika – Ein Treffen mit den Zulu-Kriegern

Auch Geparden können kuscheln © Hauser Exkursionen / Manfred Häupl

Hausers Familien-Tour durch Südafrika startet im berühmten Krüger-Nationalpark. Bei ihrer ersten Safari folgen die Reisenden den Spuren der berühmten Big Five. Eine Bootstour führt sie anschließend in die Heimat der Flusspferde. Dünenlaufen und der Besuch einer Krokodilfarm stehen ebenso auf dem Programm wie ein Besuch im Zulu-Dorf. Auf der Rückreise nach Johannesburg legen die Teilnehmer noch einen finalen Stopp in den Drakensbergen ein. Leichte Wanderungen in dieser wunderschönen Landschaft bilden den gelungenen Abschluss des Familienabenteuers. Übrigens: Gekennzeichnet mit dem Label „Explore International“ ist die kleine Gruppe international zusammengewürfelt, begleitet durch einen englischsprachigen Guide. Kids (und Eltern) verbessern so ganz nebenbei ihre Sprachkenntnisse, frei nach dem Motto „hike & learn“. Die Reise „Südafrika – Zulu Warriors-Familiensafari“ dauert 13 Tage und ist empfohlen für Kinder ab 6 Jahren.

 

Weitere Informationen: Hauser Exkursionen

Family & Kids in Südafrika

Gemeinsam auf Spurensuche © Wilderness Safaris / Mike Myers

Die Big Five hautnah erleben, in freier Wildbahn statt im Zoo: Auf dieser faszinierenden Safari-Reise durch Südafrika gibt es bei Pirschfahrten im offenen Geländewagen unglaublich viel zu sehen. Kinder lieben Tiere – die putzigen Erdmännchen und die süßen Brillenpinguine zaubern ihnen ein Lächeln ins Gesicht, die majestätischen Elefanten lassen sie staunen. Die wilde Natur gibt allen das Gefühl, ganz weit weg zu sein von Zuhause – ein Abenteuer. Die ausgewählten Hotels und Lodges begeistern Kleine und vor allem Große, ebenso wie der Bummel durch die pulsierende Metropole Kapstadt. Im eigenen Mietwagen erkundet man Südafrika mit all seinen Vorzügen – wie dem angenehmen Klima und den malariafreien Tierreservaten. Ein ideales Ziel für besonderen, unvergesslichen Familienurlaub.

 

Weitere Informationen: WINDROSE Finest Travel

Südafrika – Familienparadies Shamwari 

Kids on Safari © Shamwari Game Reserve

Das Shamwari Game Reserve hat ein großes Herz für Familien! Die
Familien Lodges, Riverdene Family Lodge und Sarili Family Lodge, strahlen Wärme aus und sind ein Ort, an dem sich Familien wie zuhause fühlen. Die Lodges mit ihrem eleganten Komfort bietet viele zusätzliche Aktivitäten, um Kinder jeden Alters zu unterhalten. Bei der Ankunft bespricht der Guide mit den Familien die Optionen für Aktivitäten. Hierbei spielen die Größe der Familie, das Alter der Kinder sowie das Wetter eine Rolle. Kinder unter 4 Jahren sind für Pirschfahrten noch zu jung, aber eine Kinderbetreuung in diesem Zeitraum ist möglich. Für die deutschsprachige Betreuung steht Alexandra Budd Familien zur Seite. Sie arbeitet seit fast zwei Jahren als Ranger im Shamwari Game Reserve und ist bestens geeignet, deutschsprachigen Familien viele Abenteuer zu ermöglichen. Sollten die Kinder einfach nur spielen wollen, so ist das beaufsichtigte Spielzimmer und ein Dschungel-Spielbereich in der Riverdene Family Lodge eine tolle Abwechslung. Ein beheizter Pool mit flacherem Bereich für Kinder in der Sarili Lodge bringt allen, ob Groß oder Klein, einfach nur Spaß.

 

Weitere Informationen: Shamwari Game Reserve

 

Auskunft bei: International Travel Partners oder Tel. 0208/4445424

Südafrika – Erhebende Safari-Momente in Pakamisa 

Schaut doch mal...© Pakamisa

Pakamisa bedeutet in der Sprache der Zulu „sich erheben“ – und wirklich erhebende Momente erwarten kleine und große Gäste in diesem afrikanischen Paradies. Das private Wildreservat ist malariafrei. Und da es keine gefährlichen Tiere gibt, erleben Erwachsene und Kinder in dieser sicheren Umgebung eine Vielzahl aufregender und familiengerechter Aktivitäten, die in „Big Five“ Reservaten kaum möglich sind.

Die schöne Region lässt sich auch hoch zu Pferd mit edlen Araber- und „Buren“-Pferden erkunden, die von ihrer Inhaberin persönlich erstklassig ausgebildet werden – das ist sogar für Reitanfänger möglich. Und nach dem Ausritt lockt ein zünftiges Frühstück im Busch!
Das Pakamisa-Team umsorgt Familien mit besonderer Herzlichkeit, sodass sich der Aufenthalt überaus angenehm gestaltet. Abgerundet wird das Pakamisa-Erlebnis durch Luxus, Komfort und eine erstklassige Gourmetküche.

 

Weitere Informationen: Pakamisa Game Reserve

 

Auskunft bei: Michaela Soule Marketing

Tansania – Fun total im Rafiki Explorer Club

Elefantenfamilie in Tansania © Steffen Albrecht Karawane Reisen

Tansania steht für unvergessliche Safarierlebnisse, für einzigartige Naturdenkmäler wie den Ngorongoro Krater und atemberaubende Landschaften wie die Serengeti. Im wohl berühmtesten Nationalpark der Welt, dem Serengeti Nationalpark werden im Rafiki Explorer Club besonders kinderfreundliche Aktivitäten angeboten: Spurenlesen, Feuermachen, Naturentdeckungstouren zu Fuß, Bogenschießen und sogar Sternbildersuchen am abendlichen Himmel. Auch der Lake Manyara Nationalpark ist mit seinen drolligen Affen, die zwischen den Bäumen turnen, ein Highlight für Kinder.
Neugierig geworden? Die 6-tägige geführte Kleingruppenreise von Karawane Reisen ist speziell für Familien ausgearbeitet und eine tolle Möglichkeit, die grandiose Tierwelt Tansanias näher kennenzulernen. Dabei bieten die ausgesuchten familiären Lodges spezielle Kinderaktivitäten an. Das ist Erholungszeit für die ganze Familie!

 

Weitere Informationen: Karawane Reisen

Kinder in allen Hotels der Leeu Collection willkommen

Leeu Collection

Ab sofort werden auch Kinder unter 10 Jahren in den Hotels der Leeu Collection, Leeu House, Leeu Estate und Le Quartier Francais, akzeptiert. Downlowd Link zur e-Brochüre.

 

Neu bietet das Leeu Estate eine einstündige geführte Garten- und Kunsttour mit anschließendem Afternoon Tea bereits ab 2 Personen an. 

 

Das neue Gourmetrestaurant La Petite Colombe hat im Hotel Le Quartier Francais am 1. August 2017 seine Pforten geöffnet. Die Küche wird von dem talentierten jungen Chef John Norris-Rogers geleitet. Die Verkostungsmenüs konzentrieren sich auf die feinsten lokalen und saisonalen Produkte, die mit einer seltenen und feinen Weinauswahl empfohlen werden. Es bietet maximal 55 Gästen die Möglichkeit ein 8 oder 12 Gang fine dining Überraschungs-Menu zu genießen. La Petite Colombe ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet.

 

Weitere Informationen: Leeu Collection

Auskunft bei: Majunke International Sales 

Airlines – Mit SAA zur Familiensafari

Kindern gehört an Bord die volle Aufmerksamkeit © South African Airways

Safari-Urlaub mit Kindern geplant? Mit South African Airways geht es bereits ab 589 Euro* nach Johannesburg! Von dort aus ist man beispielsweise nur wenige Autostunden vom Pilanesberg Nationalpark entfernt, der aufgrund des malariafreien Gebietes als gesundheitlich unbedenklich gilt. Und bereits während des Fluges erlebt man die südafrikanische Gastfreundschaft und einen kinderfreundlichen Service – so erhalten Kinder beispielsweise ein „Activity Kit“ für den Zeitvertreib an Bord und genießen ein ausgewähltes Kinderprogramm innerhalb des individuell abrufbaren Entertainmentsystems. Außerdem besteht die Möglichkeit, bereits bei der Buchung ein kindgerechtes Essen vorzubestellen.


* Preis gültig pro Person für Hin- und Rückflug in der Economy Class ab/bis München inkl. Steuern und internationalem Zuschlag; 25% Kinderermäßigung auf den Basistarif – Endpreis ab EUR 507,-; Buchungszeitraum bis 31.08.2017, Reisezeitraum 20.11. – 13.12.2017; weitere Bedingungen finden Anwendung; Stand 09.08.2017 - Änderungen vorbehalten.

 

Weitere Informationen: South African Airways oder +49 69 29980320

Airlines – Nonstop ins Abenteuer

Abheben mit der ganzen Familie © Air Namibia

Mit Nonstop-Flügen von Air Namibia können Familien entspannt ins Abenteuer starten. Dank täglicher Nonstop-Flüge von Frankfurt nach Windhoek müssen Familienreisende nicht umsteigen und gelangen über Nacht in nur 9,5 Stunden entspannt nach Namibia. Die komfortable 2-4-2 Bestuhlung der Economy Class des Airbus A330-200 bietet für jede Familie die richtigen Sitzplätze; das individuelle Inflight-Entertainment beinhaltet mit aktuellen Kinofilmen, beliebten Klassikern und verschiedenen Kinderprogrammen das passende Angebot für Groß und Klein.

 

Weitere Informationen: Air Namibia oder +49 69 770673035

Airlines – Mit Ethiopian Airlines werden Familienträume wahr

Ethiopian Airlines ist bekannt für einen Top-Service © Ethiopian Airlines

Familienurlaub – dafür stehen in Afrika vielfältige Destinationen zur Verfügung. So bedient Ethiopian Airlines, mit dem größten Streckennetz Afrikas, alle Ziele, an denen man einen perfekten Familienurlaub verbringen kann. Ob eine Panoramatour entlang der Garden Route, das Naturerlebnis in Namibia, die Safari in Kenia oder Baden auf Sansibar – die äthiopische Fluggesellschaft bringt Familien mit dem „besten Service Afrikas“ (Skytrax 2017) bequem ans Ziel.

 

Weitere InformationenEthiopian Airlines oder +49 (0) 69 770 673 053 

Weitere Informationen über die ASA Arbeitsgemeinschaft Südliches & Östliches Afrika e.V. sowie über unsere Mitglieder erhalten Sie hier: www.asa-africa.com

 

Sekretariat ASA Büro Rödermark
Am Wiesengrund 7
63322 Rödermark
Tel.: +49(0)6074-919536
E-Mail: asa@asa-africa.com

 

Bildmaterial
Sie benötigen die Fotos als High Resolution Images? Wir schicken Ihnen gern einen Download-Link.