Der Süden Afrikas

Reiseveranstalter: Adventure Specialists (Entdeck-die-Welt)

Was wir Ihnen auf dieser Reise durch den Süden Afrikas bieten

(c) Adventure Specialists

21-tägige Gruppenreise in internationaler Gesellschaft, begleitet von einem lokalem Tour Leader

Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe: Diese epische Reise umfasst das Beste vom Süden Afrikas. Reisen Sie von der Großartigkeit der Viktoriafälle zu den weltweit höchsten Sanddünen an Namibias wilder Küste. Sie gehen auf Safaris in den berühmten Wildparks Chobe und Etosha, spazieren entlang der beeindruckenden Schluchten des Fischfluss Canyon, besichtigen die wunderschöne Stadt Kapstadt, erklimmen den Tafelberg, saugen niederländische Geschichte auf und besuchen eine Kolonie von Jackass-Pinguinen.

 

Stationen der Reise: Kapstadt – Oranje – Fischfluss Canyon – Sesriem – Swakopmund – Kamanjab – Etosha Nationalpark – Bagani – Okavango-Delta – Kongola – Gweta – Kasane (Chobe Nationalpark) – Victoria Falls – Bulawayo – Thipsie - Pretoria

 

21-tägige geführte Gruppenreise (internationaler Teilnehmerkreis) mit lokalem, Englisch sprechenden Tour Leader

 

ab 1.424,-€ p.P. im geteilten Doppelzimmer (Einzelzimmer nicht möglich).

 

Teilnehmer: 6 – 20 Personen.

 

Enthaltene Leistungen:

  • Unterkunft in Zweimann-Zelten / Doppelzimmer in einem einfachen Hostel
  • Transport mit Kleinbussen
  • Ausflug Okawango-Delta
  • Eintritt Etosha Nationalpark, Fischfluss Canyon, Sesriem
  • Lokaler, Englisch sprechender Tour Leader
  • CO2-Kompensation der Reise

 

Zubuchbare Leistungen:

  • Optionale Exkursionen
  • Internationale Flüge

Haben Sie Interesse an dieser Reise durch den Süden Afrikas

Sie können Adventure Specialists (Entdeck-die-Welt) direkt kontaktieren

 

Essener Str. 5, 46047 Oberhausen, Germany

Tel.: +49 (0) 208 8271550, Email: info@entdeck-die-welt.de

 

oder nachstehendes Kontaktformular ausfüllen:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.