Afrikas Schätze vom Hausboot und auf Pirsch entdecken

Reiseveranstalter: Diamir Erlebnisreisen

Was diese Reise durch Simbabwe Ihnen bietet

(c) Diamir Erlebnisreisen

15 Tage Safari

 

Die „Big Five“ hautnah erleben, Gin Tonic zum Sonnenuntergang genießen, unter Afrikas Sternenhimmel am Lagerfeuer legendäre Mythen erfahren, den Tages- und Nachtgeräuschen im afrikanischen Busch lauschen – all dies macht ein unvergessliches Safariabenteuer aus. Simbabwes und Botswanas enorme Anzahl an Wildtieren als auch außergewöhnliche Landschaften sind perfekt für Pirschfahrten geeignet. In den drei besuchten Nationalparks leben neben zahlreichen Vertretern der „Big Five“ auch die gefährdeten Wildhunde, worüber Sie am Rande vom Hwange NP noch mehr erfahren werden. Im Matobo NP versuchen Sie mit Ihrem Reiseleiter Nashörner zu Fuß aufzuspüren. In den zerklüfteten Felsformationen finden Leoparden einen idealen Lebensraum, der NP zählt die höchste Leopardendichte in Afrika. Die über 3000 Felszeichnungen machen ihn darüber hinaus zur größten Felskunstgalerie weltweit (UNESCO-Weltkulturerbe). Neben dem Besuch der gigantischen Victoriafälle erwartet Sie eine Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss. Im traditionellen Mokoro (Einbaum) gleiten Sie nahezu lautlos durch das Okavango-Delta (UNESCO-Weltnaturerbe), eines der größten Binnendeltas der Welt. Außerdem warten unvergessliche Tage auf einem luxuriösen Hausboot auf dem Kariba-See auf Sie. Als zweitgrößter Stausee der Welt zwängt er den mächtigen Sambesi in seine Grenzen. Sie erkunden intensiv den See und seine Umgebung, die mit imposanten Höhenzügen und Tafelbergen zu den wildesten Regionen Simbabwes gehört.


Stationen der Reise: Victoria Falls – Chobe-Nationalpark – Hwange-Nationalpark – Kariba-See – Matobo-Nationalpark – Nata - Makgadikgadi-Salzpfannen – Maun – Khwai-Region – Moremi-Wildreservat
 

Höhepunkte

  • Safarierlebnisse per Boot, zu Fuß und im Safaritruck
  • Beeindruckende Nationalparks entdecken: Chobe, Hwange, Matobo und Makgadikgadi
  • Kariba-See: 2 Übernachtungen auf luxuriösem Hausboot
  • In Schutzgebieten Wissenswertes über Wildhunde und Vögel erfahren
  • Sundowner auf dem Kariba-See genießen
  • „Big Five“ zu jeder Tageszeit erleben
  • UNESCO-Welterbestätten: Victoriafälle, Matobo-Nationalpark und Okavango-Delta
  • Bizarre Landschaft in den Makgadikgadi-Salzpfannen

 

Kleingruppenreise 4-12 Personen mit deutsch – oder englischsprachiger Reiseleitung

 

ab 4530 Euro pro Person im Doppelzimmer
 

enthaltene Leistungen ab Victoria Falls/an Maun

  • Deutsch- oder englischsprachige Tourenleitung (je nach Termin)
  • wechselnde lokale Guides
  • alle Fahrten im Safarifahrzeug oder Safaritruck
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 8 Ü: Lodge im DZ
  • 2 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • 2 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • 2 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 14×F, 7×M, 3×M (LB), 10×A

nicht enthaltene Leistungen

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum Simbabwe (ca. 30 US$, einmalige Einreise)
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.17
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Haben Sie Interesse an dieser Reise durch Simbabwe?

Sie können Diamir Erlebnisreisen direkt kontaktieren: 

 

Berthold-Haupt-Straße 2, D-01257 Dresden

Tel.: +49 351 312077, Fax: +49 351 312076, info@diamir.de

 

oder nachstehendes Kontaktformular ausgefüllt zurückschicken.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Reiseangebot Simbabwe: Afrikas Schätze vom Hausboot und auf Pirsch entdecken

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.