Aktiv im Land der Silberrücken

Reiseveranstalter: Diamir Erlebnisreisen

 

Was diese Reise nach Uganda Ihnen bietet

Reiseangebot Uganda Entebbe – Kampala – Ziwa Nashorn Schutzgebiet – Murchison Falls Nationalpark – Kibale Nationalpark – Semliki Nationalpark – Queen Elizabeth Nationalpark – Bwindi Impenetrable Natio (c) Diamir Erlebnisreisen

12 Tage Wandern und Safari

 

Uganda, das „grüne Juwel“ am Äquator, bietet viele Möglichkeiten, aktiv erkundet zu werden. Sie wandern in das märchenhafte Reich der Mondberge: knorrige, flechtenbehangene Bäume, riesige Lobelien und Senezien machen eindrucksvoll klar, warum die Ruwenzoris das Prädikat „UNESCO Weltnaturerbe“ verdient haben. Zwischen Sumpfland und Savanne sind Sie den Tieren immer auf der Spur: Im Boot fahren Sie durch den Mabamba-Sumpf, wo Eisvögel, Reiher und der unverkennbare Schuhschnabel leben. Im Kibale-Wald hallen die unverwechselbaren Rufe von Schimpansen durch die Baumwipfel. Ein Rundgang durch die Bigodi-Sümpfe führt Sie auf hölzernen Stegen mitten durch dichten Papyrus in die wunderbare Welt unzähliger Vogelarten. Der Queen Elizabeth NP repräsentiert im Gegensatz dazu mit Akazien und hohem Savannengras die typisch afrikanische Wildnis. Während Sie im Boot vorbeigleiten, baden im Kazinga-Kanal Elefanten, Büffel und Flusspferde. Weiter geht es in den dichten, mystisch wirkenden Bergnebelwald des Bwindi NP, dem Reich der Berggorillas. Hier begegnen Sie den imposanten Silberrücken. Sie durchqueren diesen üppigen Regenwald voller Riesenfarne, mächtiger Baumriesen und Flechten auch auf einer Wanderung bis zum Mutanda-See, welchen Sie per Kanu vor der Kulisse der Virunga-Vulkane erkunden. Am Mburo-See wartet zum Sonnenuntergang eine Bootssafari auf Sie. Die Wildnis auf ganz neue Art erleben Sie während einer Fahrradsafari. Abwechslungsreicher kann eine Aktivreise nicht sein.


Stationen der Reise: Entebbe – Victoriasee – Mabamba-Sümpfe – Kibale-Nationalpark – Bigodi-Sümpfe – Kasenda-Kraterseen – Ruwenzori-Gebirge – Queen-Elizabeth-Nationalpark – Bwindi-Nationalpark – Mutanda-See – Lake-Mburo-Nationalpark
 

Höhepunkte

  • Für Safari-Fans mit Bewegungsdrang
  • Dem seltenen Schuhschnabelstorch auf der Spur im Mabamba-Sumpf
  • Berggorilla- und Schimpansen-Tracking
  • Safari im Fahrzeug & Boot im Queen Elizabeth NP
  • Wanderung in den Ruwenzoris und im Bwindi-Wald
  • Fahrradsafari im Lake Mburo NP
  • Kanufahren auf dem Mutanda-See

 

Kleingruppenreise 4-7 Personen mit deutschsprachiger Reiseleitung

 

ab 2790 Euro pro Person im Doppelzimmer
 

enthaltene Leistungen

  • Deutschsprachige Tourenleitung (Fahrer-Guide)
  • zusätzlich wechselnde lokale Guides und Ranger
  • Safari im geländegängigen Fahrzeug mit Fensterplatzgarantie
  • alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Reservierung eines Schimpansen- und Gorilla-Permits
  • alle Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.17)
  • Reiseliteratur
  • eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag
  • 5 Ü: Lodge im DZ
  • 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • 1 Ü: Hütte im MBZ
  • 1 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 11×F, 2×M, 8×M (LB), 9×A

nicht enthaltene Leistungen

  • An-/Abreise
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 50 US$)
  • 1 Gorilla-Permit (ca. 600 US$/540 € mit der Anzahlung zu begleichen)
  • 1 Schimpansen-Permit (ca. 150 US$/134 € mit der Anzahlung zu begleichen) 
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten; evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.17
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Haben sie Interesse an dieser Reise nach Uganda?

Sie können Diamir Erlebnisreisen  direkt kontaktieren

 

Berthold-Haupt-Straße 2, D-01257 Dresden

Tel.: +49 351 312070, Fax: +49 351 312076, info@diamir.de

 

oder nachstehendes Kontaktformular ausfüllen und senden:

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Reiseangebot Uganda Aktiv im Land der Silberrücken

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.